Ausführliche Beschreibung der Workshops

Fr, 27.11., 18:30 - 19:30: Essenz mit Andrea, 108x Gayatri Mantra

Im Kirtan lernst Du das Gayatri Mantra ganz einfach. Nach ein paar Wiederholungen sitzt es bereits. Und dann starten wir direkt in die Erfahrung. 108 mal chanten wir das Mantra und tauchen anschließend in die Stille danach ein.

Das Gayatri Mantra erweckt Deine innere Weisheit, um das Wahrhaftige vom Trugbild zu unterscheiden, das Helle vom Dunkel, das Unendliche vom Endlichen.

Wenn Du eine Mala hast, leg sie Dir gern bereit, dann kannst Du sie während des Chantens durch Deine Finger gleiten lassen (das ist der Grund, weshalb sie aus 108 Perlen besteht...).

Und nein, es ist nicht komisch, es online zu machen. Wir haben das mittlerweile gut erprobt. Du solltest nur einen Ort bei Dir zuhause wählen, wo Du Dich wohlfühlst beim mitsingen.


Wochenende, 28. & 29. November, 9 - 18 Uhr: meet your SELF #9

Achtsamkeit & Meditation. Erblühe in der Stille.

Ein einziger Mensch reicht aus,
um das ganze Universum mit Liebe zu füllen.
Osho

 

Samadhi - das große Geheimnis aller spirituellen Traditionen dieser Welt. Verschmelzen, Zurückkehren, Heimkommen in das Herz der Schöpfung. Sich nicht mehr getrennt fühlen, sondern verbunden mit allem.

 

Ein Wochenende auf den Spuren der Liebe, die Du bist. Ein Wochenende, um mit dieser Liebe das ganze Universum zu füllen. Es geht nicht um die Techniken, es geht um die Hingabe. Mach Dich weich, sei bereit alle Hindernisse abfallen zu lassen. Erkenne Dich selbst.

 

Diese beiden Tage wirst Du fast ausschließlich in der Praxis Meditation und Achtsamkeit erfahren. Die Theorie spielt hier keine große Rolle mehr. Mach Dich auf, die große Reise beginnt.

 

Das Wochenende findet im herzoYOGA statt (falls möglich) und gleichzeitig ONLINE über Zoom.


Das Modul ist Teil der meet your SELF Reise (alle Infos dazu findest Du HIER). Du kannst es aber auch einzeln besuchen, die vorherigen Wochenenden sind keine Voraussetzung.

 

Preis: 300 Euro

Anmeldung unter: andreaschorr@posteo.de


Donnerstag, 3.12., 18:30 - 19:30 Uhr: YOGA NIDRA mit Andrea

Ein Übersetzungsfehler hat dieser wunderbar heilsamen und regenerativen yogischen "Technik" den Beinamen "Schlaf der Yogis" beschert. Und ja, der Körper schläft gewissermaßen. Doch Dein Bewusstsein ist wach, präsent und klar. 

 

Yoga Nidra ist eine vollständige Yogapraxis an sich. Sie bringt den Geist zur Ruhe, Dein Nervensystem schaltet um zum Parasympathikus (Erholung, Ruhe, Erneuerung), ein meditativer Zustand stellt sich ein. 

 

Bring bitte bequeme, warme Kleidung, dicke Socken, Decke und evtl. Unterstützungsmittel mit, damit Du entspannt lange auf dem Rücken liegen kannst. 

 

Für Mitglieder kostenlos, sonst eine Einheit auf der 10er Karte.

Die Stunde wird über einen anderen Zoom Link übertragen als sonst. Wähle Dich bitte HIER ein.


Fr/Sa, 4.&5.12.: Weibsbilder - Menschenbilder - Götterbilder

Ein Weiberkreis mit Andrea in loser Abfolge zu unterschiedlichen Themen. Diesmal:

 

Lilith UND Eva.

 

Die Furie mit ihrer wilden Wut, ungestüm und rebellisch.

Die Uneigenständige, abhängig und leicht beeinflussbar auf dem Weg der gnadenlosen Harmonie.

Die Gegensätze dieser beiden können wir unendlich fortsetzen.

 

Was passiert, wenn ich der Wut ihre Berechtigung zugestehe und sie frei fließen lasse?

Was passiert, wenn ich die Kraft der Vergebung spüre?

Was passiert, wenn ich beide Anteile in mir zulasse?

 

Wenn Wildheit sanft und Sanftheit wild ist, sich die Mitte einpendelt, Du Dich ganz verstehst und annimmst. Frieden.

 

Alle Infos findest Du HIER.

Anmeldung unter: andreaschorr@posteo.de

 

Der Weiberkreis kostet 80 Euro, für Mitglieder nur 60 Euro.

Freitag 18:30 - 21:00 Uhr, Samstag 9 - 13:00 Uhr


YOGA mit dem Kopfstandhocker mit Elli - Termin folgt

Salamba Shirshasana - der Kopfstand

Er wird als König der Asanas bezeichnet und bringt körperliche und geistige Balance.

Mit dem Kopfstandhocker wurde ein wunderbares Hilfsmittel geschaffen, welches uns den Weg in diese anspruchsvolle Haltung erleichtert.

Dieser Kurs beinhaltet eine komplette Yogapraxis mit und um den Hocker. Der Kopfstand ist die Schlüssel-Asana, auf die hingearbeitet wird. Aber keine Angst - es ist ein Weg, den du ganz in deinem Tempo und nach deinen Möglichkeiten gehst.

 

Der Kurs ist für Mitglieder kostenlos, auf deiner 10er Karte wird eine Einheit verrechnet, der Einzelpreis beträgt 17 Euro.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung


Die faszinierende Welt der Faszien: Workshop mit Elli

YOGA ist der Weg zur Einheit und unsere Faszien sind das Gewebe der Einheit - die perfekte Synthese oder kann das Eine ohne das Andere nicht sein?

 

Dieser Workshop ist eine kleine Forschungsreise durch wissenschaftlicher Erkenntnisse, aber vor allem ein neugieriges  Eintauchen in unseren Körper: Natürlich stimulieren wir auch in einer klassischen Yoga-Einheit unser Fasziengewebe bis zu einem bestimmten Grad. Doch durch einige Ergänzungen und Veränderungen kann die fasziale Stimulation optimiert werden und wir erreichen auch schwer zugängliche Gewebeanteile.

Das Geheimnis liegt in unserer Kreativität und Bewegungsfreude. Durch spielerisches Erforschen von Asanas lösen wir den vorgefertigten Plan vom Bewegen auf und lassen uns auf die Intuition ein. Es geht um das Geschehenlassen unserer eigenen Bewegung. Letztendlich ist es auch ein Lauschen auf die innere Essenz, den inneren Guru, den ureigenen Lehrer in uns, der uns leitet und uns zu unserer tiefsten inneren Wahrheit führt.


Termin folgt, sobald wir wieder geöffnet haben.

 

An diesem Vormittag erfährst du viel Wissenswertes über das fasziale Netz in uns. Wir wollen aber nicht alles nur mit dem Kopf verstehen, sondern vielmehr über den Körper erfahren, was es mit der fließenden Dynamik der Faszien auf sich hat.

 

Der dreistündige Workshop mit einer kleinen Pause zur Stärkung kostet 35 Euro.

 

Wir bitten um Anmeldung.


Freitag, 11.12., 18:00 - 20:00 Uhr: KLANGKÖRPER

Yoga- und Klang Erlebnisreise mit Jutta und Elli

Klang spricht die Sprache der Seele

Ohne Schwingung würde es keine Materie geben.

Das ganze Universum klingt – so sagen es die alten Veden. Alles besteht aus Schwingung und Schwingung ist das, was übrig bleibt, wenn sich alles bis in die kleinsten Teilchen auflöst. Schwingung ist das grundlegende Phänomen alles Seins.

 

Wenn wir in die Welt der Klänge und Töne eintauchen, verlassen wir die Ebene des Denkens. Wir kommen ins Erleben, betreten Räume des Fühlens und des Spürens und gelangen geschmeidig in immer tiefere Zonen unseres energetischen Körpers. Wir treten in Verbindung mit unserer inneren Welt. Hier erlauben die Schwingungen des Klangs ein tiefes Loslassen jenseits aller Worte.

 

Alles, was in uns vom Klang berührt wird, kann sich aufrichten, aufblühen und sich zu seiner ureigenen Größe erheben. Klang ist Nahrung für unser Innerstes. Klang lädt ein, bei sich selbst anzukommen, das trügerische Bild unserer selbst erschaffenen Welt abzulegen, diesen Schleier der Illusion zu heben, um ganz pur und einfach in unserer Essenz übrig zu bleiben. Was bleibt ist reines Sein.



Jutta und Elli begleiten dich in dieser sanften Yoga-Einheit mit zauberhaften Klängen die, dich zum Schwingen und Klingen bringen.

 

Lass dich überraschen und komm mit auf diese besondere Erlebnisreise.

 

Das Klangerlebnis kostet 15 Euro, für Mitglieder 10 Euro.

 

Bitte bringe dir eine Decke, warme Kleidung und ein Kissen mit.

 

Wir bitten um verbindliche Anmeldung wegen der begrenzten Teilnehmerzahl.


Freitag, 18. Dezember, 19 - 21 Uhr: LICHTERFEST

Wow, das vierte Weihnachtsfest, das wir gemeinsam im herzoYOGA feiern! Und dieses Jahr sind wir besonders dankbar. Denn es gibt uns noch. Weil es Euch gibt. Weil wir gemeinsam Yoga - Einheit, Stabilität, Verbindung - in uns tragen. Diesen Funken, dieses LICHT in uns. 

 

Purusha, wird dieser Funke im Yoga genannt. Deine Seele. Der Teil, der sich nicht verändert. Der stabil bleibt in all der wilden Achterbahnfahrt im Außen. 

 

Dieses immer wieder zu erfahren, deshalb sind wir bei Yoga gelandet. Deshalb genießen wir die Gemeinschaft und den Halt, den wir uns gegenseitig geben können. Deshalb feiern wir dieses Fest mit Euch. Um all unsere Lichter zu ehren, die gemeinsam hell hinaus scheinen. Gegenseitige Leuchttürme. 

 

Das Lichterfest ist wie jedes Jahr eine Yin Yoga Einheit als Fest an die Sinne. Zum Lauschen und Schnuppern, zum Fühlen und Einkuscheln, zum Geborgen und Getragen sein. 

Meldet Euch bitte vorab an, da wir nur begrenzte Plätze zur Verfügung haben. Dieses Jahr wollen wir uns mit dem Lichterfest speziell bei unseren Mitgliedern bedanken. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir Deine Anmeldung (falls Du nicht Mitglied bei uns bist) nur annehmen können, wenn noch Platz übrig ist - und Dir deshalb auch erst am Tag des Lichterfests definitiv zusagen können.


21.12. - 6.1. Online Raunachtbegleitung mit Andrea

Alle Infos dazu findest Du HIER.

Die beiden Veranstaltungen, die unten folgen (Reise durch die Raunacht & Despacho Zeremonie) sind Teil der Raunachtbegleitung, können aber einzeln besucht werden.

Sonntag, 27.12., 17 - 20 Uhr: Reise durch die Raunacht

Eine gemeinsame schamanische Reise führt uns mit der Erdgöttin Erda und den Nornen zum Baum des Lebens. Wir lassen uns Impulse und Hinweise für die einzelnen Monate des kommenden Jahres geben. 

 

Der Abend ist Teil der Online Begleitung durch die Raunächte (mehr Infos dazu HIER), kann aber auch einzeln besucht werden. Außerdem hast Du die Möglichkeit, über Zoom teilzunehmen. Ob live oder digital: bitte nur mit voriger Anmeldung bis zum 26.12. unter andreaschorr@posteo.de.

 

Der Abend kostet 30 Euro, für Mitglieder 20 Euro,

für Teilnehmer der Onlinebegleitung kostenlos.


Mittwoch, 01.01., 17 - 19 Uhr: Despacho Zeremonie mit Andrea

Statt der üblichen "guten Vorsätze"... ein kraftvolles Ritual zum Start ins neue Jahr! Die Tradition des Despachos kommt aus den Anden Perus. Es ist ein Gebet in Form eines Mandalas. Wir bilden Kintus (Gebetsbündel) aus Lorbeerblättern und Blüten, hauchen ihnen unsere gute Energie ein und sitzen gemeinsam im Kreis, um für Harmonie und Gleichgewicht in unserem Leben genauso wie im Großen Ganzen zu bitten. 

 

Der Abend ist Teil der Online Begleitung durch die Raunächte (mehr Infos dazu HIER), kann aber auch einzeln besucht werden. Außerdem hast Du die Möglichkeit, über Zoom teilzunehmen. Ob live oder digital: bitte nur mit voriger Anmeldung bis zum 30.12. unter andreaschorr@posteo.de.

 

Der Abend kostet 30 Euro, für Mitglieder 20 Euro,

für Teilnehmer der Onlinebegleitung kostenlos.

 

Bild von Geenss Archenti Flores


Start Donnerstag, 14. Januar, jeweils 19 - 21:30 Uhr: MBSR Kurs

8-wöchiger Kurs zu Achtsamkeit & Meditation mit Sabine Rot

8-wöchiger Kurs zu

Achtsamkeit & Meditation

mit Sabine Rot

 

Alle Infos dazu findest Du HIER.

 

Die Anmeldung erfolgt direkt bei Sabine:

sabinerot@posteo.de