For English version please follow this LINK.

 

 

Vom 1. bis 7. Juni 2020 war das yogisch-schamanische Retreat in St. Felix, Südtirol geplant.

Aufgrund der aktuellen Krisenlage in Italien haben wir uns entschlossen, das Retreat erst nächstes Jahr dort abzuhalten.

Infos dazu findest Du am Ende dieser Seite.

 

Stattdessen bieten wir das Programm als 6-tägigen Workshop hier bei uns an. Wie das funktioniert, findest Du gleich hier.

 

Es wird nochmals eine Änderung geben.

DAS RETREAT WIRD STATTFINDEN!!!

In ein paar Tagen gibt es hier alle Infos, in welcher Art und Weise wir uns das gedacht haben...

1. bis 6. Juni 2020: CONNECT YOUR SELF

Yogisch-Schamanische Intensivwoche mit Saskia Lang & Andrea

Sehr in Anlehnung daran, was wir für das Retreat in Südtirol geplant haben, wollen wir Euch einen Workshop anbieten, der ganz mit dem Lebendigen geht und jeder/m Teilnehmer/in ermöglicht, ganz viel für sich mitzunehmen. Motto bleibt weiterhin:

 

CONNECT YOUR SELF

 

Anbindung auf allen Ebenen: an Dich selbst, zu Deinen Mitmenschen, zur Natur, an die Elemente um Dich herum. Deshalb wollen wir auch möglichst viel im Freien sein.

 

Das Grundprogramm findet im Garten,auf der Terrasse, im Wald, aber auch auf Wanderungen und Ausflügen in die Umgebung statt. Die Zeremonien sind ebenfalls entweder im Freien oder im Haus von Andrea. Bei allen Aktivitäten hast Du auch immer die Wahl, etwas mehr Abstand zu suchen und mehr für Dich zu sein. Nichts muss, alles darf.

 

Geplant sind:

  • tägliche Meditation, Pranayama und Yogapraxis 
  • schamanische Zeremonien: Feuerzeremonie, Despacho, Kakao- und Rapézeremonie u.a.
  • Reinigungsritual: in Anklang an eine Schwitzhüttenzeremonie wollen wir das Sanarium mit Rassoul nutzen
  • Zelebrieren des Vollmonds am 5. Juni
  • Gemeinsames Sein: Rede- und Singkreise
  • Wanderungen: achtsames Gehen, Waldbaden, Zeremonie am Wasser
  • gemeinsame Abende am Feuer

 

Die gemeinsamen Wanderungen werden unter bestimmten Themen stehen (Visionssuche, Dankbarkeit, Fülle im Leben, Loslassen, Kraft der Elemente, etc.). Unser Motto dabei:

 

MIT DEM LEBENDIGEN GEHEN

 

Das heißt, die Themen sind nicht fix vorgeplant, sondern wir gehen mit dem, was sich vor Ort in der Gruppe zeigt und meldet. Wir alle gestalten und erschaffen mit. Als großes, übergeordnetes Thema geht es um Deine Anbindung:

 

  • Wie verbinde ich mich, mit mir selbst und meinen Mitmenschen?
  • Wie verbinde ich mich mit der Welt um mich herum, der Natur, den Elementen?
  • Und wie kann ich daraus Kraft und Leben schöpfen, um wieder in den Fluss, ja sogar den Überfluss zu kommen

 

Veranstaltungsort

Der Workshop findet bei Andrea zuhause statt, im Ortsteil Reuth bei Weisendorf. Wir sind direkt an den Wald angebunden und haben gleichzeitig Garten, Terrasse und ein großes Wohnzimmer als "Seminarraum" zur Verfügung. Wenn das Wetter es zulässt, wollen wir den Hauptteil im Freien verbringen.

 

Unterkunft

Der Workshop ist so angelegt, dass Ihr alle jede Nacht zuhause schlafen könnt. Wer den Retreat-Charakter etwas ausweiten und sich den Alltag zuhause ersparen möchte, kann auch gern vor Ort schlafen. Ein paar Schlafplätze gibt es, ansonsten gern auch einfach eine Matratze mitbringen. Wir möchten es möglichst unkompliziert handhaben ;-)

Alternativ kannst Du Dir für die Zeit auch ein Zimmer in den Nachbardörfern mieten. 

 

Verpflegung

Passend zum Thema Verbindung wollen wir die Mahlzeiten gemeinsam zubereiten. Auch hier das Motto: Niemand muss, jeder kann. Für jeden wird sich ein Aufgabenbereich finden ;-)

Die meisten Tage wird es so ablaufen, dass wir nach der morgendlichen Yoga- und Meditationspraxis einen späten Brunch genießen und uns dann zu unserem Ausflug aufmachen, zu dem wir kleine Snacks, Obst etc. dabei haben. Wenn wir zurück kommen gibt es ein frühes Abendessen und anschließend die Zeremonien etc. Wir werden vegetarisch kochen und die Lebensmittel werden von uns möglichst regional und in Bio-Qualität gekauft.


Saskia Lang

Ich freue mich sehr, den Workshop gemeinsam mit Saskia halten zu dürfen. Du siehst sie auf dem Bild direkt hier unten. Kennengelernt haben wir uns vor über zwei Jahren bei der Fieldhealing. Es war ein "Erkennen auf den ersten Blick", wir sind uns ähnlich und auch wieder nicht, auf jeden Fall waren wir uns sofort sehr vertraut und ohne Scheu ganz wahrhaftig zueinander. Wenn Du noch mehr von ihr erfahren möchtest, dann findest Du HIER ihre Homepage Medicine Earth.



Preis

Der Workshop-Preis liegt bei 800 Euro pro Teilnehmer.

meet your SELF Teilnehmer zahlen nur 650 Euro. 

Zusätzlich kommen noch die Kosten für unsere Verpflegung dazu. Wir rechnen für die Woche mit ca. 100 Euro pro Teilnehmer. 

 

Teilnahme

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 begrenzt. Wenn Du Interesse hast melde Dich unter: andreaschorr@gmx.de



Frühling 2021: CONNECT YOUR SELF (St. Felix, Südtirol)

Yogisch-Schamanisches Retreat mit Saskia Lang & Andrea

Saskia und Andrea - Wir sind beide Kinder der Natur und der Elemente. Deshalb wird Südtirol für unser gemeinsames Wirken mit DIR der perfekte Ort sein. Umgeben von Bergseen, Almwiesen, Wanderwegen, Wald und Wiesen. Geborgen und geschützt in der Jurte. Hier werden wir SEIN:

 

Das Wald Chalet Felizitas in

Unsere liebe Frau im Wald / St. Felix in Südtirol.

 

Die Homepage unserer Unterkunft kannst Du HIER sehen. Wir haben das gesamte Chalet für uns reserviert. Bis zu 4 Teilnehmer können in einem der Vollholzhäuser untergebracht werden, entweder im Doppel- oder Einzelzimmer. Jedes Zimmer hat sein eigenes Bad, jedes Haus seine eigene Küche und Balkon bzw. Terrasse. Übrigens ist nicht nur das Haus aus Holz, sondern fast alles: Bett, Stuhl, Tisch... Ein Genuss für die Nase, schon beim ersten Betreten!

Unser Retreat geht von Pfingstmontag bis zum darauf folgenden Sonntag. In dieser Woche werden wir viel gemeinsam unternehmen, Du bist aber völlig frei, Dich jederzeit zurückzuziehen und Zeit in Stille und Ruhe in der Natur zu verbringen. Nichts muss, alles darf.

 

Geplant sind:

  • tägliche Morgenmeditation und Yogapraxis in der Jurte
  • schamanische Zeremonien: Feuerzeremonie, Despacho, Kakao- und Rapézeremonie u.a.
  • Zelebrieren des Vollmonds am 5. Juni
  • Gemeinsames Sein: Rede- und Singkreise
  • Wanderungen (Wasserfall, Bergsee, Almwiese)
  • gemeinsame Abende am Feuer-/Grillplatz oder in der Jurte
  • kreatives Arbeiten

Die gemeinsamen Wanderungen werden unter bestimmten Themen stehen (Visionssuche, Dankbarkeit, Fülle im Leben, Loslassen, Kraft der Elemente, etc.). Unser Motto dabei:

 

MIT DEM LEBENDIGEN GEHEN

 

Das heißt, die Themen sind nicht fix vorgeplant, sondern wir gehen mit dem, was sich vor Ort in der Gruppe zeigt und meldet. Wir alle gestalten und erschaffen mit. Als großes, übergeordnetes Thema geht es um Deine Anbindung:

  • Wie verbinde ich mich, mit mir selbst und meinen Mitmenschen?
  • Wie verbinde ich mich mit der Welt um mich herum, der Natur, den Elementen?
  • Und wie kann ich daraus Kraft und Leben schöpfen, um wieder in den Fluss, ja sogar den Überfluss zu kommen

 

Anreise

Die Anreise erfolgt selbständig und auf eigene Verantwortung, wir können Euch aber gerne vorher verbinden, damit sich Fahrgemeinschaften bilden können. Wenn Du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen magst, können wir Dich gern bei der Planung unterstützen.

 

Verpflegung

Passend zum Thema Verbindung wollen wir die Mahlzeiten gemeinsam zubereiten. Auch hier das Motto: Niemand muss, jeder kann. Für jeden wird sich ein Aufgabenbereich finden ;-)

Die meisten Tage wird es so ablaufen, dass wir nach der morgendlichen Yoga- und Meditationspraxis ein spätes Frühstück / Brunch genießen und uns dann zu unserem Ausflug aufmachen, zu dem wir kleine Snacks, Obst etc. dabei haben. Wenn wir zurück kommen gibt es ein frühes Abendessen und anschließend die Zeremonien, Workshops etc. Wir werden vegetarisch kochen und die Lebensmittel werden von uns möglichst regional und in Bio-Qualität gekauft.

 

Essen und Nahrung ist ein wichtiger Teil des Lebens,

lasst es uns gemeinsam ehren und Freude daran haben!

Schon das Zubereiten ist eine Zeremonie.

 

Preis

Da wir das gesamte Waldchalet für uns haben, wird sich der Preis nach der Teilnehmerzahl staffeln.

  • Bis zu 10 Teilnehmer wird jeder ein Einzelzimmer haben, der Preis liegt dann bei 1365 Euro.
  • Wenn wir zwischen 10 und 15 Teilnehmer sind, wird es Einzelzimmer für 1365 Euro und Doppelzimmer für 1125 Euro geben.
  • Bei mehr als 15 Teilnehmer gibt es das Doppelzimmer für 1015 Euro.
  • meet your SELF Teilnehmer und Absolventen bekommen auf jeden Preis 100 Euro Ermäßigung.

Zusätzlich kommen noch die Kosten für unsere Verpflegung dazu. Wir werden gemeinsam vor Ort einkaufen, die Grundausstattung (z.B. Marmeladen, Müsli, Honig o.ä.) kann auch von jedem von zuhause mitgebracht und beigesteuert werden.

 

Teilnahme

Wenn Du Interesse hast, dann melde Dich bitte bei uns, wir halten Dich auf dem Laufenden: andreaschorr@gmx.de

 

Saskia Lang

Rechts auf dem Bild, das ist Saskia beim Bau ihrer Trommel. Ich freue mich sehr, dass wir dieses Retreat gemeinsam halten dürfen. Kennengelernt haben wir uns vor über zwei Jahren bei der Fieldhealing. Es war ein "Erkennen auf den ersten Blick", wir sind uns ähnlich und auch wieder nicht, auf jeden Fall waren wir uns sofort sehr vertraut und ohne Scheu ganz wahrhaftig zueinander. Wenn Du noch mehr von ihr erfahren möchtest, dann findest Du HIER ihre Homepage Medicine Earth.

 

Wir freuen uns schon sehr auf diesen wundervollen Kreis!

Andrea & Saskia