Gelebte Gemeinschaft

Yoga bringt uns zusammen. 

 

In unseren Räumen spürt man auch vor und nach den Kursen eine wundervolle Lebendigkeit und einen sprudelnden Austausch zwischen den Menschen, der von gegenseitiger Wertschätzung und Respekt geprägt ist.

 

Doch wir können noch tiefer in Gemeinschaft eintauchen und durch wertfreies, vorurteilsfreies zusammen SEIN heilsame Räume erschaffen. Dabei reicht es, den anderen in der Runde einfach Deine volle Aufmerksamkeit und Präsenz zu schenken.

 

Dies wollen wir in regelmäßigen Abständen gemeinsam zum Leben erwecken. Wir treffen uns zu einer Runde, in der jeder sein kann. Vielleicht möchtest Du etwas mitteilen, vielleicht einfach nur da sein. Vielleicht meditieren oder singen wir zusammen, vielleicht wird es ein Redekreis. Alles darf sein. Es entsteht aus dem Moment.

 

Somit ist die Dauer auch nicht abzuschätzen. Aus Respekt bitten wir Euch, immer genügend Ruhe und Zeit mitzubringen, damit es kein Kommen und Gehen ist, sondern ein Beisammensein.


Zeige Dich, wie Du bist

oder sei, wie Du Dich zeigst.

(Rumi)

 

 

Nächster Termin:

folgt in Kürze