Yoga Einstieg

Kleiner Einstieg

In unserem regelmäßig stattfindenden Einführungskurs werden die wichtigsten Grundlagen genau vermittelt. Der Kurs dient Yoga-Neulingen zum schrittweisen Erlernen der Asanas (Körperpositionen): Wie stehe ich richtig, wie schütze ich meinen Körper vor Verletzungen, worauf achte ich bei persönlichen Einschränkungen / Verletzungen? Desweiteren vermitteln wir Dir hier die grundlegenden Atemtechniken und erste Erfahrungen in Meditation. Denn hier liegt der wahre Schlüssel zur tiefen Erfahrung im Yoga.

 

Wir treffen uns zu einem zweistündigen, gemeinsamen Eintauchen in die Welt der Bewusstheit des Yoga. Der Workshop kostet 20 Euro.

 

Auch für Fortgeschrittene ist das bewusste Eintauchen immer wieder sinnvoll. Erfahrene Yogis, die bereits bei uns praktizieren, können den Workshop natürlich auch besuchen. Dafür wird eine Einheit auf der 10er-Karte verrechnet. Für Mitglieder kostenlos.

 

Als Neueinsteiger bitten wir Euch um ein kleines Vorgespräch. So können Einschränkungen, Vorerkrankungen und Besonderheiten bereits im Vorfeld abgeklärt werden. Gerne auch per Mail.

 

Nächster Termin als ONLINE LIVE WORKSHOP: 

Sonntag, 29.3., 10:30 - 12:30 Uhr

 

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Freitag Abend. Der Workshop findet ab 4 Teilnehmern statt.


Großer  Einstieg

Eigentlich kein Einstieg, sondern eine VERTIEFUNG. Denn hier geht es nicht um die Asanas und die körperlichen Aspekte, sondern um Ethik und Energetik des Yoga. Was kann Yoga in Deinem Alltag verändern?

 

Wir sehen uns die Atem- und Energielenkungsübungen des Pranayama genauer an, kommen in Kontakt mit den energetischen Verschlüssen (Bandhas) und vertiefen die Meditationspraxis. Dabei tauschen wir uns aus, was Prana überhaupt bedeutet und wie Yoga Deine Lebensenergie beeinflussen kann. Die grundlegenden Techniken, die Du Dir hierbei aneignest,  vertiefen JEDE Yogapraxis, die Du von nun an ausführst.

 

Außerdem werden wir gemeinsam in die Yoga Philosophie eintauchen. Eine bewusste Lebensführung gehört nämlich eigentlich VOR die körperliche Yogapraxis. Dazu werden wir vor allem den achtgliedrigen Yogapfad aus dem Yoga Sutra beleuchten und uns gemeinsam darüber austauschen, wie sich dadurch Dein Alltag verändern kann.

 

Wir treffen uns sechs mal zu einem zweistündigen gemeinsamen Eintauchen in die Welt der Bewusstheit des Yoga.

Preis: 108 Euro

 

Auch für Fortgeschrittene ist das bewusste Eintauchen immer wieder sinnvoll. Erfahrene Yogis, die bereits bei uns praktizieren, können die Stunden auch einzeln besuchen. Dafür wird eine Einheit auf der 10er-Karte verrechnet. Für Mitglieder kostenlos.

 

JETZT haben wir die Chance, es wirklich TIEF sickern zu lassen. Denn wir haben plötzlich Zeit :-)

 

Deshalb hast Du nun die Chance, von Montag bis Samstag, an sechs aufeinanderfolgenden Abenden, tief in die Welt des Yoga einzutauchen. Diese intensive Begegnung hat die Chance, Deinen Alltag nachhaltig zu verändern.

 

Neue Gewohnheiten warten nur darauf, in dieser Zeit des Umbruchs und des Wandels, in Dir gepflanzt zu werden.

 

Also, ergreife die Chance!

Diese Intensivierungswoche läuft als LIVE Workshop. Wir treffen uns jeden Abend in einer geschlossenen Gruppe auf Facebook. Wir praktizieren, meditieren, erspüren das energetische Potential, das im Yoga verborgen liegt, ergründen die ethischen Hintergründe und die philosophischen Impulse aus dem Yoga Sutra.

 

Die Zeit ist JETZT.

Ich freue mich auf Euch!

Andrea

 


Nächster Start: 

Sonntag, 05.04. bis Freitag, 10.04., jeweils 19 bis 21 Uhr.

 

DER WORKSHOP FINDET LIVE ONLINE STATT.

Melde Dich rechtzeitig, falls Du vorab technische Unterstützung brauchst.


Da der Workshop online stattfindet, wollen wir Euch einen Sonderpreis anbieten. Wir kalkulieren noch und geben hier baldmöglichst Bescheid.

 

Für Mitglieder wollen wir es kostenlos anbieten und bitten lediglich um einen Ausgleich im eigenen Ermessen.

 

Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag, 03.04., 20 Uhr an uns mailen: herzoyoga@herzoyoga.de

 

Der Workshop findet ab 5 Teilnehmern statt.

 

Als Neueinsteiger bitten wir Euch um eine Voranmeldung. So können Einschränkungen, Vorerkrankungen und Besonderheiten bereits im Vorfeld abgeklärt werden.