MBSR - Achtsamkeit & Meditation

Achtsamkeit und Meditation können Dir helfen negative Gefühle und Gedanken wie Stress, Ärger, Zorn aufzulösen - und positive Emotionen wie Freude, Glück und Zufriedenheit zu entwickeln und zu stärken. MBSR (mindful based stress reduction) ist ein bewährtes Konzept, bei dem Du Schritt für Schritt Methoden erlernst und dauerhaft in deinen Alltag integrieren kannst.

 

Die WHO nennt Stress die Volkskrankheit Nr. 1. Wir alle kennen die Gefühle des Getriebenseins, der Unruhe und Unausgeglichenkeit, die sich in körperlichen Verspannungen und Beschwerden zeigen können, oder auch in Wutausbrüchen oder Traurigkeit. Oftmals handeln wir unbewusst, hängen in selbstkritischen Gedanken fest und reagieren wie auf Autopilot in der immer gleichen Art und Weise.

 

Die Achtsamkeits- und meditative Praxis kann dich dabei unterstützen, bewusster und glücklicher zu leben. Sie hat ihre Wurzeln im Buddhismus und sich seit Jahrtausenden bewährt. Jon Kabat-Zinn hat daraus in den 70er Jahren das MBSR Kurskonzept entwickelt, das weltlich offen verschiedene Methoden kombiniert. Seitdem haben Zehntausende auf der ganzen Welt den MBSR-Kurs absolviert. Hunderte wissenschaftliche Studien belegen die positiven Wirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit.

 

Du lernst und übst in einer kleinen Gruppe (4-8 Personen). Ein Kurs besteht aus acht Abenden und einem Achtsamkeitstag, wobei sich Wissensvermittlung, meditative und körperliche Übungen und ein offener Austausch locker abwechseln. In kurzen Sequenzen werden die Grundlagen zur bewussten Lebensführung, Achtsamkeit, achtsamer Kommunikation, Selbstreflexion und Selbstfürsorge vermittelt. Wesentliche Elemente sind dabei:

  • Atem- und Sitzmeditation
  • Achtsames Gehen / Gehmeditation
  • Bodyscan / Körper-Spür-Übung
  • Achtsames Yoga
  • Achtsames Essen

Dabei ist mir besonders wichtig, dass wir im Kurs intensiv auf die Anwendung im Alltag eingehen. Wie oft waren wir inspiriert, doch nach kurzer Zeit ließ die Motivation nach. Durch die regelmäßigen Übungsabende sowie die Tipps zur Umsetzung zuhause, werden neue stressreduzierende Gewohnheiten etabliert.

 

Das herzoYOGA Studio ermöglicht uns einen MBSR-Kurs unter idealen Bedingungen: eine besondere Wohlfühlatmosphäre und genügend Platz für Körperübungen und Abstand. Eine Teilnahme ist dabei nur mit vorheriger Anmeldung möglich. An den Terminen gemäß dem Hygienekonzept bitte folgendes mitbringen:

  • Bequeme Kleidung
  • Notizbuch und Stift
  • Matte, Meditationskissen und Decke, wenn vorhanden / gewünscht
  • Getränke

Jede/r kann grundsätzlich an einem MBSR-Kurs teilnehmen, der/die eine gewisse körperliche Fitness und psychische Stabilität besitzt. Dieser Kurs ist oder ersetzt keine Therapie. Er richtet sich an Personen, die den starken Wunsch verspüren, in ihrem Leben etwas zu verändern und bereit sind dafür täglich an sich zu arbeiten bzw. zu üben. In einem (unverbindlichen) Kennenlerngespräch vor Kursbeginn können wir gemeinsam klären, ob dieser Kurs zum jetzigen Zeitpunkt genau das Richtige für dich ist. Gerne kannst Du mir auch jederzeit per Email (sabinerot@posteo.de) deine offenen Fragen schicken.

 

Der Kurs wird von Sabine Rot geleitet.

 

Meditation & Achtsamkeit haben mein Leben nachhaltig verändert. Vor 10 Jahren begann ich regelmässig zu meditieren und seitdem erkenne ich immer mehr, wie frei ich mein Leben leben kann. Wir sind nicht diese feste Persönlichkeit, die halt so ist wie sie ist, mit ihren Macken und Mustern. Wir können uns befreien von leidbringenden Gewohnheiten und Schritt für Schritt unser Potential an Liebe und Freude leben. Auf meinem Weg sind mir Achtsamkeitsübungen eine höchst wirksame Unterstützung. Es ist faszinierend zu erleben, dass ich meinen Emotionen immer weniger ausgeliefert bin und ein Mehr an Gelassenheit und Leichtigkeit meinen Alltag prägt.

 

Meinen Weg der Selbstentwicklung gehe ich mit großer Leidenschaft. Inspirierende Lehrer, das gemeinsame Üben und der direkte Austausch mit Gleichgesinnten sind dabei wesentliche Quellen meiner Motivation. Schon früh in meiner beruflichen Laufbahn habe ich gelehrt und Wissen vermittelt. Jetzt freue ich mich sehr darauf auch als Achtsamkeits- und Meditations-Trainerin meine Erfahrung und Inspiration weiterzugeben. Mein Anspruch ist es klar und lebendig alltagstaugliche Methoden zu vermitteln und im Austausch mit anderen mich weiterzuentwickeln.


Achtsamsein bedeutet, dass wir ganz im hier und jetzt ankommen. Wir nehmen den gegenwärtigen Augenblick voll präsent wahr und lassen uns weder von vergangenem Ärger noch von Sorgen über Zukünftiges aus der Ruhe bringen. Wir erleben den jetzigen Moment, den einzigen Augenblick in dem unser Leben tatsächlich geschieht.



Wir treffen uns immer donnerstags an acht Abendterminen von 19 - 21.30 Uhr: 14.1., 21.1., 28.1., 4.2., 11.2., 4.3., 11.3. und 18.3.

 

Der Übungstag ist am Sonntag, den 14.2.2021 von 10 bis 16 Uhr geplant.

 

Der Preis beträgt 280€ (für Mitglieder 240€, Einführungspreis anstelle der üblichen 380€) und beinhaltet 26 Kursstunden, 1 Skript mit Übungen und Hintergrundinformationen und mindestens 4 Audiodatein, um zuhause zu üben.

 

Anmeldung und Fragen bitte per Mail an:

sabinerot@posteo.de



Sabine Rot

 

Das Leben ist ein Abenteuer. Heute kann ich sagen, dass jedes Mehr an Achtsamkeit und damit Bewusst-sein dazu beiträgt, dass ich immer freier das Leben leben kann, das ich mir wünsche.